pCon.planner Hilfe Center

Fragen & Antworten - Kategorie: Hardwareausstattung

Wählen Sie ein Schlagwort aus der Liste auf der linken Seite.

Kann ich die Leistung des pCon.planner optimieren?

21.11.2013 | Grafik-Treiber - Hardwareausstattung - Programmeinstellungen | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Gerade bei der Arbeit mit Grafik-Hardware, die älter als zwei Jahre ist, kann es zu Einschränkungen bei der Arbeit mit dem pCon.planner kommen.

Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, mit denen Sie die Leistung der Applikation in der Regel verbessern können.

mehr...

Läuft der pCon.planner auch unter Mac OS und auf Mac Systemen?

08.08.2013 | Betriebssysteme - Hardwareausstattung | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 1.9/5 (31 votes cast)

Aktuell stellen wir keine eigene Version des pCon.planner für das Betriebssysten Mac OS bereit.

Mithilfe einer Windows-Virtualisierung (Parallels, VMWare, Virtualbox etc.) kann dies aber umgangen werden. Nachdem dieser auf Mac OS eingerichtet und Windows installiert wurde, besteht die Möglichkeit zur Nutzung des pCon.planners.

mehr...

Meine Grafik-Hardware entspricht den Empfehlungen für den pCon.planner, dennoch kommt es zu Darstellungsproblemen und Abstürzen. Wie kann ich dies vermeiden?

08.08.2013 | Darstellungsprobleme - Hardwareausstattung | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 3.0/5 (6 votes cast)

Sollten Sie über ein Hybrid-System mit einer Onboard-Grafikkarte und einer dedizierten 3D-Grafikkarte (z.B. von NVIDIA oder ATI) verfügen, prüfen Sie bitte, ob der pCon.planner auch tatsächlich mit der 3D-Grafikkarte arbeitet und weisen Sie der Anwendung den entsprechenden 3D-Grafikprozessor gegebenenfalls zu.

mehr...

Aus welchem Grund kann es zu grafischen Darstellungsproblemen kommen?

02.08.2013 | Darstellungsprobleme - Hardwareausstattung | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 3.0/5 (2 votes cast)

Aktionen, welche grafisch sehr anspruchsvoll sind, führen zu Fehlern: Beim Zeichnen von Grundrissen sind nur Selektionsmarkierungen sichtbar, Wände verschwinden nach dem Erstellen.

Ursache ist häufig unzureichende Grafik-Hardware.

mehr...