pCon.planner Hilfe Center

Fragen & Antworten - Kategorie: Planungshinweise

Wählen Sie ein Schlagwort aus der Liste auf der linken Seite.

Seite1 2 3

Wieso erscheinen Glasflächen oder Objekte dahinter in meinen fotorealistischen Bildern schwarz oder grau?

23.02.2018 | Fotoberechnung - Planungshinweise | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Dieses Verhalten hat seine Ursache in einer für die verplante Menge an transparenten Materialien zu gering eingestellten Strahlentiefe. Die Strahlentiefe bestimmt, wie häufig ein Lichtstrahl in der Szene reflektiert wird.

mehr...

Wie kann ich Multi Content Pictures (EIMGs) verwenden?

23.02.2018 | Fotoberechnung - Planungshinweise | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Derzeit können Sie die im EIMG enthaltenen Bilder ohne die zusätzlichen Informationen betrachten. Gehen Sie dafür wie folgt vor.

mehr...

Welches Format verwende ich am besten für Panoramen aus dem pCon.planner?

23.02.2018 | Fotoberechnung - Planungshinweise | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Wir empfehlen, Panoramen aus dem pCon.planner als JPG abzuspeichern. Das JPG hat bei annähernd gleicher Bildqualität eine wesentlich geringere Dateigröße als ein PNG.

mehr...

Ich habe eine Planung geöffnet, sehe Teile davon aber nicht mehr. Was kann ich tun?

20.12.2017 | Darstellungsprobleme - pCon.planner - Planungshinweise | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Wenn Teile Ihrer Planung nicht mehr im aktuellen Arbeitsbereich zu sehen sind, kann dies folgende Hintergründe haben:

mehr...

Wieso befindet sich ein eingefügtes Objekt nicht an der gewünschten Stelle?

07.07.2017 | pCon.planner - Planungshinweise | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Kontrollieren Sie, ob die Fangmodi eingeschalten sind. Verwenden Sie die Mehrfensteransicht zum Einfügen von Objekten. So gehen Sie sicher, dass Ihr Objekt in allen Achsen der Planung korrekt fängt.

mehr...

Wie plane ich mehrere Etagen übereinander?

07.07.2017 | pCon.planner - Planungshinweise | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 3.6/5 (7 votes cast)

Ihre Planung umfasst mehrere Etagen. Wir empfehlen Ihnen, die Etagen auf der Null-Ebene nebeneinander zu legen. So maximieren Sie die Übersichtlichkeit. Außerdem navigieren Sie schneller durch nebeneinander liegende Ebenen. Sie können auch mehrere Stockwerke aufeinandersetzen. Bitte beachten Sie die folgenden Hinweise:

mehr...

Wie positioniere ich den Ursprung des Benutzerkoordinatensystems für das Verschieben von Objekten?

16.12.2016 | pCon.planner - Planungshinweise | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Für das Verschieben von Gegenständen können Sie das Benutzerkoordinatensystem (kurz BKS) auf einen gewünschten Ort in der Planung versetzen. Diese Möglichkeiten haben Sie:

mehr...

Wieso sind Bilder oder Texturen verwaschen oder pixelig?

17.08.2016 | Darstellungsqualität - pCon.planner - Planungshinweise | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Der pCon.planner stellt Bilder und Texturen bis zu einer maximalen Auflösung von 2048×2048 Pixeln in guter Qualität dar. Fügen Sie größere Abbildungen ein, rechnet das Planungsprogramm die Auflösung herunter und das Bild ist unter Umständen nicht mehr klar. Die Anzeige ist vom Bildinhalt abhängig. Feine Linien sind eher beeinträchtigt als farbige Flächen. Besonders Grundrisse sollten daher in passender Auflösung importiert werden. Die Beschränkung soll die Größe der Planungen gering halten. Arbeits- und Grafikspeicher werden beim Planen entlastet.

mehr...

Was bedeutet die Einführung des Umgebungslichts für meine Planungen?

17.08.2016 | pCon.planner - Planungshinweise | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Mit dem pCon.planner 7.3 wurde die Umgebungsbeleuchtung  (Register Bearbeiten, Menü Raumelemente) als Standardlichtquelle eingeführt. Planungen, die Sie mit dem pCon.planner 7.2 oder einer früheren Version angelegt haben, beinhalten noch die alte Standardbeleuchtung, die aus mehreren gerichteten Lichtquellen bestand.

Öffnen Sie eine ältere Planung mit dem aktuellen pCon.planner, bleiben die alte Standardbeleuchtung und alle weiteren Lichtquellen erhalten. Die Intensität des Umgebungslichts wird automatisch auf 0% gestellt. Die ursprüngliche Ausleuchtung bleibt damit 1: 1 erhalten.

mehr...

Wie ändere ich die Einheit meiner Maßangaben?

08.07.2016 | pCon.planner - Planungshinweise - Programmeinstellungen | 0 Kommentare |
VN:RO [1.9.20_1166]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Maßzahlen erhalten im pCon.planner automatisch die aktuelle Einfügeeinheit. Wenn Sie wollen, dass das Planungsprogramm Ihre Maßangaben automatisch in eine andere Einheit umrechnet – ohne die Einfügeeinheit zu ändern – gehen Sie wie folgt vor:

mehr...

Seite1 2 3