Programmhilfe

2D-Zuschneiden

Tipp: Auf unserem Youtube-Kanal finden Sie ein Video zu diesem Thema

2d-zuschneiden_video

 

In diesem Video zeigen wir,  wie ihr mit der Funktion "2D-Zuschneiden" einzelne Bereiche umfangreicher Grundrisse im pCon.planner per Knopfdruck freistellt.

Mit dem Werkzeug 2D-Zuschneiden stellen Sie Ausschnitte aus Grundrissen für die Bearbeitung frei.

pCon.planner_2D-zuschneiden_01

Hinweis: 2D-Zuschneiden funktioniert ausschließlich für vektorbasierte Grundrisse. Bilder, Texte sowie 3D-Objekte können nicht geschnitten werden.

1.Starten Sie 2D-Zuschneiden (Register Bearbeiten, Gruppe Werkzeuge).

2.Klicken Sie auf einen gewünschten Punkt im Grundriss und ziehen Sie eine Auswahlfläche um den Bereich auf, den Sie behalten möchten. Alternativ klicken Sie den Startpunkt der Auswahl und geben die Wunschgröße über die entsprechenden Werte ein.

pCon.planner_2D-zuschneiden_02

3.Bestätigen Sie mit einem Klick der auf die linke Maustaste oder drücken Sie Enter. Der ausgewählte Bereich des Grundrisses bleibt erhalten, der Rest wird gelöscht.

pCon.planner_2D-zuschneiden_03

Ausschnitt eines Grundrisses löschen

Über das Kontextmenü wandeln Sie den Zuschneidevorgang so ab, dass der Ausschnitt gelöscht und der umliegende Teil des Grundrisses behalten wird:

1.Starten Sie 2D-Zuschneiden (Register Bearbeiten, Gruppe Werkzeuge).

2.Öffnen Sie per Rechtsklick das Kontextmenü und wählen Sie Äußeren Bereich behalten.

pCon.planner_2D-zuschneiden_04

3.Klicken Sie auf einen gewünschten Punkt im Grundriss und ziehen Sie eine Auswahlfläche um den Bereich des Grundrisses auf, den Sie löschen möchten.
Alternativ klicken Sie den Startpunkt der Auswahl und geben die Wunschgröße über die entsprechenden Werte ein.

pCon.planner_2D-zuschneiden_05

4.Bestätigen Sie mit einem Klick der auf die linke Maustaste oder drücken Sie Enter. Der ausgewählte Bereich wird aus dem Grundriss entfernt.

pCon.planner_2D-zuschneiden_06