Programmhilfe

Kreissektor

pCon.planner_Zeichenelemente_Kreissektor_1

Innerhalb der Kategorie Zeichenelemente, Register Start, finden Sie das Element Kreissektor.

Im Gegensatz zum Kreisbogen bezeichnet ein Kreissektor ein Zeichenelement, bei dem die Rundung über Linien mit dem Kreismittelpunkt verbunden ist, ähnlich wie bei einem Tortendiagramm.

Einen Kreissektor zeichnen Sie wie folgt:

pCon.planner_Zeichenelemente_Kreissektor_2

1.Mit einem ersten Klick auf die linke Maustaste setzen Sie den Mittelpunkt.

2.Ziehen Sie nun per Mausbewegung den Radius der Kreisform auf oder geben Sie den Wert über die Tastatur ein.

3.Im abschließenden Schritt legen Sie den Winkel fest, den der Kreissektor umspannen soll. Dies tun Sie entweder per Tastatureingabe oder indem Sie mit dem Mauszeiger den Bogen aufziehen und am Ende des Vorganges mit einem Klick bestätigen.

Die folgende Tabelle führt auf, wie die Eigenschaften eines Kreissektors angepasst werden können.

Eigenschaften von Kreissektoren

Anpassung möglich durch

Lage (Verschieben)

Objekt-Interaktor, Mittelpunkt-Interaktor am Objekt

Radius

Interaktor am Objekt

Wölbung der Linien zum Kreismittelpunkt

Interaktoren in der Mitte der Linien

Löschen einzelner Linien oder des umspannenden Kreisbogens

Interaktoren am Objekt

Linientyp

Eigenschafteneditor

Linien-Skalierung

Eigenschafteneditor

Linienstärke

Eigenschafteneditor

Füllung

Eigenschafteneditor

Farbe

Eigenschafteneditor

Gefüllt

Eigenschafteneditor

Name

Eigenschafteneditor

Link

Eigenschafteneditor