Programmhilfe

Rotieren

Zum Drehen von Objekten können Sie entweder das Rotation-Werkzeug oder den Objekt-Interaktor nutzen.

Rotationswerkzeug

Selektieren Sie zunächst das zu drehende Objekt und starten Sie das Rotationswerkzeug über den Rotieren-Button (Gruppe Werkzeuge/Register Bearbeiten).

pCon.planner_Rotieren_01

1.Positionieren Sie den Mauszeiger durch einen Klick an eine beliebige Stelle der Planung oder auf dem Objekt, um das Rotationswerkzeug zu starten. Im Bild ist diese Stelle mit "Ansatz des Rotationswerkzeugs" beschriftet.

2.Bewegen Sie den Mauszeiger und legen Sie mit einem zweiten Klick den Startpunkt der Rotation fest.

3.Drehen Sie das Objekt im gewünschten Winkel und betätigen Sie zur Fixierung erneut die linke Maustaste. Alternativ geben Sie den Winkel per Tastatur ein und bestätigen mit der Enter-Taste.

Objekt-Interaktor

Analog zur Verschiebung von Objekten kann der Objekt-Interaktor zur Rotation von Objekten in seiner Standardausrichtung oder in einer gedrehten Ausrichtung genutzt werden.

Interaktor in Standardausrichtung

Stellen Sie sicher, dass der Objekt-Interaktor aktiv ist und selektieren Sie anschließend das zu drehende Objekt.

1.Klicken Sie auf einen der grünen Bögen, um den Rotationsprozess zu starten. Dabei bestimmt die Wahl des Bogens den Startpunkt der Drehung.

2.Durch Bewegen der Maus drehen Sie das Objekt in einem bestimmten Winkel, der sich auch per Tastatureingabe steuern lässt (siehe rechtes unteres Bild).

3.Ein weiterer Mausklick bzw. die Bestätigung durch die Enter-Taste beendet die Drehbewegung und fixiert das Objekt entsprechend.

pCon.planner_Rotieren_03

pCon.planner_Rotieren_02

Den Objekt-Interaktor drehen

Die Möglichkeit zur Drehung des Objekt-Interaktors findet z.B. dann Anwendung, wenn Sie in einem gedrehten Koordinatensystem arbeiten und dort Elemente rotieren möchten. Im unteren linken Bild sehen Sie ein Rechteck, das sich in einem gedrehten Koordinatensystem (BKS) befindet. Der Objekt-Interaktor hat nach der Selektion des Objekts immer noch seine Standardausrichtung. Wenn Sie das Objekt nun drehen möchten und den Bezug zum BKS benötigen, ist es sinnvoll, den Interaktor vorher entsprechend auszurichten. Klicken Sie dazu auf einen der grünen Bögen und halten Sie die Maustaste kurz gedrückt. Der Interaktor ist nun durch Mausbewegung drehbar und kann mittels Achsenfang genau am BKS ausgerichtet werden. Ein erneuter Mausklick fixiert den Interaktor in seiner neuen Position (siehe rechtes Bild).

pCon.planner_Rotieren_04

pCon.planner_Rotieren_05